title image


Smiley Lebst Du etwa in einem Wolkenkuckucksheim
Hallo!



Vor dem Hintergrund der Tatsache, was man so alles beobachten darf, wenn man einen Blick auf den Arbeitsmarkt wirft, stellt sich schon die Frage, warum ein Arbeitnehmer nicht auch einmal etwas rücksichtsloser unterwegs sein darf, wenn es die Situation erfordert?



Persönlich habe ich jedenfalls schon sehr häufig in diesem Forum und in meinem privaten Umfeld die Erfahrung machen dürfen, daß sich umgekehrt Arbeitgeber auch nicht gerade sehr fair und rücksichtsvoll verhalten, wenn es um die Durchsetzung der eigenen Interessen geht.



Und in diesem besonderen Falle halte ich ein etwas rabiateres Verhalten von Seiten des Arbeitnehmers durchaus angebracht. Denn 2000elisa postet hier Woche um Woche teilweise Haarsträubendes, teilweise Fragwürdiges, was man aber nur wissen kann, wenn man die Beiträge auch alle liest. Aber vielleicht bist Du noch nicht allzu lange in diesem Forum dabei, um das gesamte Elend, das in dem Unternehmen abzulaufen scheint, zu kennen.



Viele Grüße!



Caric12000

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: