title image


Smiley Re: Eigenkündigung: 1000 x Streß und 1000 Fragen
> Frage : ist das rechtens? Ich habe siet April 2004 nur im o.g. ersten Arbeitstakt gearbeitet, andere Schichten gab es nie bei uns!



Hatte das Thema früher mal "angeschaut". Dabei kam heraus dass rein rechtlich durch die Weisungsbefugniss des Arbeitgebers so fast alles an Arbeitszeit angeordnet werden kann. Begrenzt wird das wohl nur durchs Arbeitszeitgesetz und ein Gebot (jetzt nicht lachen oder weinen) der sozialen Fürsorge seinen Arbeitnehmern gegenüber.



BTW: Genau solche Verhältnisse sind auch das Ergebniss der denkwürdigen Worte (von wem wohl?) zum Arbeitsmarkt

>>"Jede Arbeit ist zumutbar"<<

Das nimmt nicht nur dein Arbeitgeber eben wörtlich.

Gruss

reimer
========================================================
Life is Complex. It has both real and imaginary parts.
========================================================
Chaos, Panic and Disorder. My work here is done.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: