title image


Smiley Re: Schluss- und Wunschformel im Zeugnis bei befristeten Vertrag?
Wir bedauern sein Ausscheiden ganz außerordentlich und wünschen ihm für die Zukunft

alles nur irgendwie erdenklich Gute.

Der Superlativ ist Trumpf, das habe ich im Forum so gelernt, siehe unter Stichwort Arbeitszeugnisse ein paar Threads tiefer.



Aber da werden bestimmt noch professionellere Formulierungen genannt werden.



Cu



Adi
========================================================================================== @BOB: Friede deiner Seele und Gott mit Dir Wenn meine Aussagen und Tipps der Wahrheitsfindung dienen, bin ich mehr als zufrieden. Leider kann ich keine Gewährleistung für die von mir nach bestem Wissen und Gewissen formulierten Tipps geben.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: