title image


Smiley Re: Anfängerfragen zu Virtual Dub
Hallo



Wenn Du in Virtual Dub ein geladenen Film ohne änderung der Kompression abspeicherst, so wird standartmässig "Unkomprimiert" gespeichert. Deshalb wird die Datei auch schon bei wenigen Sekunden so gross.



Wenn Du nur Sequenzen herrsusschneinen wilst, aber keine Filter zur Bearbeitung benötigst, so empfielt es sich beim Menü "Video" und Menü "Audio" die Option "Direct stream copy" anzuwählen. Der Film wird dann ohne änderungen des Filmmaterials gespeichert.



Wenn Du änderungen an dem Film per Filter vornimst, so würde ich im Menü "Video" => "Compression..." einen geeigneten Komprimierungs-Codec wählen. Einfach mal austesten, die Ergebnisse sind ja schnell sichtbar.



Gruss THORAX



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: