title image


Smiley VirtualDub selbst kann kein MPEG! Du hast sicher VirtualDubMOD, oder?
Alle mir bekannten Derivate von VirtualDub können nur in AVI, OGM und MKV speichern. VDubMPEG2 (oder so ähnlich) und VirtualDubMOD können MPEGs nur öffnen. Ich selbst benutze immer VirtualDubMOD, da es sozusagen eine Sammlung der allermeisten MODs (AC3, Multi-Audio, MPEG etc.) beinhaltet. Wenn du MPEGs öffnest, musst du diese mit VirtualDub immer reencoden. AVIs kann VirtualDub verlustfrei schneiden (direct stream copy).

Für das verlustfreie Schneiden von MPEGs ist MPEG2Schnitt oder Cuttermaran zu empfehlen.

"Seit er seinen neuen Computer hat, löst er alle Probleme, die er vorher nicht hatte!"

Schaut auch mal auf meiner Site zum Thema Videobearbeitung vorbei: videobasics.de. Dort findet ihr auch Links zu den meisten Programmen, Codecs, Spezifikationen, etc. über die ich hier im Videoforum schreibe.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: