title image


Smiley Re: 2. Festplatte auf Thinkpad wir nicht erkannt (SUSE10.)
ja die platte ist einsatzbereit .........sie ist auf ntfs formatiert weil sie ein windows XP enthält,

wie gesagt als root wird sie erkannt und dargestellt lässt sich aber nicht mounten weil der eintrag in fstab fehlt.

wenn ich mich normal anmelde mit meinem usernamen .....ist sie in mein arbeitsplatz gar nicht vorhanden. nur als root erscheint sie.

die platte hat 2 partitionen die von linux so erkannt werden: "8,6 G Media"

u. "DATEN" das sind also die mamen die von mir mal vergeben wurden.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: