title image


Smiley Re: Firefox schnüffelt
Hallo,



danke für die rege Anteilnahme. Der ursprüngliche Heise-Artikel war ja wohl wirklich etwas albern zusammengestellt; kopfschüttel. Was meine Anmerkung zum Proxy betrifft: Der sollte ja ohnehin laufen. ;)



Für mich war besonders erhellend (und auch amüsant) der Artikel http://weblogs.mozillazine.org/darin/#009605 - ähnliches und ausführlicheres zum Thema wurde von Euch ja schon verlinkt.



Die Frage, die für mich bleibt: Welchen Nutzen können die, die Tracking betreiben, aus einer Funktion zu ziehen hoffen, die abgeschaltet werden kann? Von der Besucherkontrolle per Popup ohne Adreß-, Status- und sonstige Leisten wird ja auch mehr und mehr Abstand genommen, weil sich derartiger Unfug immer besser deaktivieren läßt und teils auch schon standardmäßig deaktiviert ist. D. h. die an sich sinnvolle Technik verschwindet, weil sie in einem zu großen Prozentsatz der clients nicht mehr funktioniert. Hm.



Ich wünsche eine angenehme Nachtruhe ohne Angstvorstellungen. ;)



Liebe Grüße,



Jane

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: