title image


Smiley Re: Meiner tragenden Stute geht es schlecht...
Das tut mir sehr leid für Dich und Candy und natürlich für das ungeborene Fohlen. Ich drücke beide Daumen, dass es nur eine fieberhafte Infektion ist, die dem Fohlen nicht schadet. Vielleicht hast Du Glück, dass das Firbrt von den Antibiotika runter geht und das Fohlen wird lebend geboren. Sicher wirst Du die Nacht im Stall verbringen. Das wird wirklich eine harte Nacht für Dich.

Alles Gute für Stute, Fohlen und für Dich. Bitte melde dich mal, wenn Du was neues weißt oder wie es ausgegangen ist.



LG marilse.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: