title image


Smiley Re: Nod32 -Fragen
>Diese Word Dateien mit den Makros habe ich sicher schon 3 Jahre auf der Platte. Keine der Norton Versionen hat jemals gemeckert. Warum aber NOD? Danach wird ein Fenster eingeblendet wo ich die Dateien einreichen könnte.



Es handelt sich _wahrscheinlich_ um einen Fehlalarm der Heuristik von NOD32.



>Was passiert bei der Einreichung bzw. bei Abbrechen?



Einreichung bedeutet, dass diese Dateien dann an NOD32 übertragen und weitergehend geprüft werden, da es sich wie gesagt nur um einen heuristischen Alarm handelte. Bei Abbrechen werden sie nicht weitergeleitet.



>Angenommen es ist kein Virus in diesen Dateien, kann ich diese irgendwie ausschließen damit nicht bei jedem Scan die Meldung erscheint?



Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

- Einsenden der Dateien, damit der Fehlalarm behoben wird.

- Einstellen der Ausnahme, sodass diese Dateien nicht mehr geprüft werden.



>Die 2. Meldung "Fehler: Datei ist passwortgeschützt". Kann NOD32 im gegensatz zu NAV keine Zip Dateien überprüfen?



Nein, ein Virenscanner kann prinzipiell keine Dateien prüfen, die sich in passwortgeschützten Archiven befinden. Es kann höchstens sein, dass auf bestimmte Standardpasswörter geprüft wird - dann kann der Virenscanner auch ins Archiv schauen.



Möglich ist in diesem Fall, dass Norton AV .cnf-Dateien gar nicht geprüft hat. Bei NOD32 ist vielleicht "Alle Dateien prüfen" aktiviert, und so stößt Du das erste Mal auf so eine Meldung.

Grüße, Markus





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: