title image


Smiley RoxWatch.exe - welche WinOnCD8-Anwendung ist dafür verantwortlich?
Hab soeben festgestellt, dass die "RoxWatch.exe" auf einmal gute 50% CPU-Last in Anspruch nimmt! Hatte vorher mit WinOnCD eine CD gebrannt.

Natürlich ist dadurch die C'n'Q-Option meiner CPU für'n Bobbas, mit solch permanenter Auslastung liegt der Takt dauerhaft auf Full-Speed.



Welche Anwendung der Roxio-Suite ist dafür verantwortlich? Konnte in den Anleitungen (noch) nichts Entsprechendes dazu finden!?



Ach ja, ich hab's zwar noch nicht ausprobiert, aber ich vermute dass nach einem Reboot die Auslastung nicht mehr da sein dürfte. Jedoch möchte ich trotzdem ganz gern wissen, was die Ursache ist - da ich nicht wirklich gewillt bin, nach jedem Brennen die Maschine neu zu starten! :-(

Beim Klick auf nachstehendes Logo öffnet eine neue Seite mit einer detaillierten System-Übersicht:




geschrieben von

Anhang
Bild 11930 zu Artikel 557889

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: