title image


Smiley Tips für kleines Wasserrad als Energieerzeuger
Hi,



Hat hier zufällig jemand schonmal ein kleines Wasserrad an einem kleineren Bach gebastelt ?



bin auf der suche nach tips wie ich es am dümmsten anstelle.



überlegt hab ich mir über ne Lichtmaschine + Übersetzung damit sie schneller dreht die erzeugung zu realsieren , ~12V würden reichen um eine autobatterie zu laden.



nur wie groß muss das wasserrad sein und wie breit optimalerweise ?



Die Bäche sind ca 1-3m breit , nicht all zu tief , und die fließgeschwindigkeit weiß ich nicht wircklich.



aufstauen und ein höhenunterschied zu erstellen wäre prinzipiell möglich.



ist sowas mit einer lichtmaschine vom auto überhaupt möglich , oder fehlt ihr die kraft/umdrehungsgeschwindigkeit ?



ansonsten wäre natürlich noch ein langsamlaufender generator in betracht zu ziehn.



lässt sich an so einem kleinen bach auch 230V (auch wenns nur wenig leistung ist ) erzeugen ?



fragen über fragen , bin für jeden tip dankbar.



schönes wochenende





RESPECT THE NATURE !


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: