title image


Smiley Win XP installation. Partitionen. Win 2K löschen.
Hallo!

Ich versuche seit Tagen mein PC ganz neu einzurichten. Ein Ende ist noch nicht in

Sicht.

Ausgangssituation:

Windows 2000 Prof installiert auf Laufwerk C. Es gab keine weitere Partitionen.

Mein Ziel:

Windows XP (Home) auf Laufwerk C. Daten auf Laufwerk D.

Das habe ich gemacht:

Mit Partition Magic 6.0 (von Powerquest) habe ich eine 2.Partion D erstellt

und meine eigenen Daten dorthin verlegt. Ich habe dann Win XP auf C installiert

(mit Option: Vorher Löschen alles was in C sich befindet).

Ergebnis: Windows XP ist zwar installiert, aber Windows 2000 existiert immer noch!?!?

Ich habe manuell Windows XP gelöscht und es nochmal installiert allerdings in D.

Auch Partition Magic habe ich von C nach D verlegt.



Wie kann ich Windows 2000 deinstallieren und das Laufwerk C absolut leer und

sauber bekommen? Ich habe den Verdacht dass GRÜNDLICH LÖSCHEN in Windows eine

Illusion ist. Hat Jemand ein Tip?



MfG.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: