title image


Smiley USB Stick hat partition verloren...was tun?
Hallo ihr findigen Geister!



Habe mir nen 1 Gig USB Stick(24€ herrlich) gegönnt und auch schön mit dem HP Tool(der Stick iss nicht von hp) Bootfähig gemacht usw...Hatte dann etwa 400 mb draufgehämmert und ihn mit Heim genommen m die Daten zu "sichten" *GRINS*

Leider hat er mir frecher weise einfach gesagt, das der Wechseldatenträger nicht formatiert sei...

Was kann da passiert sein??

Wie komm ich jetzt an meine Daten ran?

Kennt ihr nen trick/kniff, wie man sowas vermeiden kann??

Die Daten kamen von einem Windows XP SP2 und sollten weider mit Windows XP SP2 ausgelesen werden...Einzig was ic nicht emacht hatte, war die Hardware "sicher" zu entfernen...hatte ihn nur abgezogen den Stick...
Asrock 939Dual-SATA2 + org. Cool&Quite A64 X2 4600+ Venice E4 @2700MHZ bei 1.35 Volt 2048 MB ADATA Speicher 200 Mhz@225 Mhz Wakü auf CPU und Northbridge und Graka http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=darkyputz


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: