title image


Smiley "("A:A")" ändern in VBA in ("A:A") um als globale Variable zu definieren???
Hallo,



ich hab ein kleines Problem was sich schwer beschreiben lässt. Ich probier es mal so:



Folgendes funktioniert:



Ich definier wie folgt:

Global cb_anwSa As String

Global cb_anwSo As String



In der Sub steht:

cb_anwSa = ("A:A")

cb_anwSo = ("B:B")

' (ist zum füllen von Vorgaben einer Combobox in nem Form)



Jetzt möchte ich aber nicht in der Sub die Variable cb_anwSa fest mit ("A:A") definieren, sondern will, dass die Variable cb_anwSa den Inhalt der Zelle Worksheets("Daten").Cells(1, 10) bekommt, wo nämlich folgendes drin steht: ("A:A") (erzeugt durch verketten) . So kann jeder in Excel die Quelle für das Combofeld bestimmen ohne in den VBA Code einsteigen zu müssen. Aber leider kapiert der Kombjuder folgende Zeile nciht:



cb_anwSa = Worksheets("Daten").Cells(1, 10)



Da macht er nämlich das ("A:A") zu "("A:A")" und damit kann er die Combobox net füllen :-(



Wer kann mir da weiterhelfen?

Dabei seit dem letzten Jahrtausend...



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: