title image


Smiley Lohnt sich ein Nebenverdienst?
Hallo,



ich hab einen normalen Job, verdiene da auch ganz ok. Jetzt habe ich die Möglichkeit, nebenbei noch freiberuflich zu arbeiten. Das wäre nicht viel, also so ca. 300 Euro, die Frage ist nur, ob sich das steuerlich lohnt? Also auf die 300 Euro muss ich ja ganz normal Steuern zahlen, das mache ich zwar dann am Jahresende, aber trotzdem. Zumal mein persönlicher Stundenlohn brutto auch schon gering ist. Weiss nicht, ob ich den Auftrag annehmen soll. Ich brauche dafür dann ein Wochenende, die Arbeit macht auch eigentlich Spass, aber ich möchte mich am Ende nicht für 50 euro netto mehr abgerackert haben.

Da kommen dann immer mal solche Aufträge nach, nur lohnt sich sowas wirklich?



Und noch ein Nachtrag:

Ich hab für den Auftraggeber schon früher oft gearbeitet, damals hab ich aber so wenig verdient, dass ich gar keine Steuern zahlen musste, da waren 300 Euro natürlich viel.

Nur, kann ich denn jetzt meine Preise anheben?





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: