title image


Smiley Re: SQL-Statement klappt nicht
Ok, ok, ich entschließe mich mal ganz schnell die datensensitiven Kompos zu verwenden.

Hab da mal in meinem Buch gelesen und was probiert, bin aber gleich auf Probleme gestoßen. Momentan seh ich noch nicht wo ich den Fehler mache, vielleicht hast Du nen Tip für mich.



Habe ein Formular erstellt mit zwei DBEdit-Feldern. Ein ADODataSource drauf gelegt und ein ADOTable. Über ConnectionString die Verbindung zur DB hergestellt. ADODataSource mit Table verbunden und bei den Eigenschaften der DBEditFelder unter DataSource das ADODataSource ausgewählt und unter DataField ein DB-Feld, was mir angezeigt wurde.

Als ich beim ADOTable Active auf True gesetzt habe, habe ich auch -wie in meinem Buch beschrieben- den ersten Datensatz zu sehen bekommen.

Und jetzt kommt es:

Beim Compilierten erhalte ich wenn ich das Formular öffnen will folgende Fehlermeldung:



Ungültige Variant-Operation.



Hab ich noch was vergessen einzustellen? Denn noch hab ich ja gar keinen Source geschrieben.

Leider find ich in meinem Buch nix dazu.



Gruß

Gabi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: