title image


Smiley Re: Writeperformance HDD-RAID
Die Festplatten waren quasi nagelneu, aber mit dem alten Onboard-Controller knapp 2 Wochen im Einsatz.

Daran wirds nicht liegen.

Zumal die Writeperformance ja schonmal besser war.



Kopiert hab ich RAID-Intern, aber auch hier muss es schneller gehen - bzw. erst recht hier.

Wenn ich bei einer einzelnen Platte innerhalb einer Partition kopiere, ist das mit Sicherheit langsamer wie bei einem RAID0, wo ich die Power von zwei Platten habe (durch das parallele lesen und schreiben entsteht ja überhaupt erst der Vorteil und dieser kann bei internen Kopiervorgängen so richtig punkten).

Andernfalls würde das RAID0 ja auch irgendwie überhaupt nix bringen ;)



SiSoft gibt als Tipp mal nachzusehen ob im Controller ein Sicherheitsfeature beim Schreiben von Daten aktiv ist, welches irgendwie Datenverlust verhindern soll.

Von sowas hab ich noch nie gehört und auch nix gefunden.

Ne Idee was gemeint sein könnte ?



Auf den alten Controller steig ich sicher nicht wieder um, der hatte ne CPU-Last jenseits von gut und böse ;)



Cisco

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: