title image


Smiley Re: Du glaubst ja eine Menge über mich zu wissen
>> Ja ja: Placebo-Software.



Ok, wenn Du es nicht anders willst, werd ich Dir die Schwachpunkte der Security-Suites und PFWs _nochmal_ auflisten:



- sie bohren sich zu stark ins System rein, unvorhergesehene Probleme treten auf

- viele verlangsamen erheblich den normalen Systembetrieb

- durch zusätzlichen Code, der ausgeführt wird, wird auch die Angriffsfläche erhöht

- zu den bekannten Sicherheitslücken einer PFW, kommen x unbekannte hinzu - der Witty-Wurm ist ein Beispiel, dass Lücken in derartiger Software ausgenutzt werden

- diese Software läuft auf dem zu schützenden System, das allein stellt PFWs imho schon in Frage



>> Ich kann mich an keine deiner Beiträge erinnern die sich mit dem Thema beschäftigt haben. Deine Argumente gehen nie über "das ist Placebo-Software" hinaus. Versuche dich nicht klüger zu machen als du es bist.



Zugegebenermaßen ist "Placebo" nicht wirklich eine einwandfreie Bezeichnung für ein Programm, das einen sehr geringen Schutz bewirkt. Aber eine fast treffende Bezeichnung dafür.



Man muss auf jeden Fall unterstreichen, dass es mit nur dem Einsatz einer PFW nicht getan ist. Dazu zählen eine Menge von Maßnahmen, die ich nicht auch wieder alle einzeln durchkauen will. Fakt ist aber, dass eine PFW unnötig ist.






Gruß aus Bremen
Arne aka cosinus

Spiel mit mir Schach


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: