title image


Smiley Re: Kernelversion 2.6 verwenden
Du musst "ifconfig -a" schon als root ausführen. Dieses Programm muss auf jeden Fall vorhanden sein, und zwar direkt unter /sbin, andernfalls hast du kein korrektes System installiert. Wenn damit keine Netzwerkkarte angezeigt wird, üblichweise als eth0, hast du ein ernsthaftes Problem. Hilfeich in dem Zusammenhang ist natürlich auch das aufmerksame Verfolgen der Bootmeldungen und die Ausgabe des Befehels "dmesg".



Und, das andere Programm heißt sehr wohl "dhclient" und nicht "dchpclient" wie du fälschlichweise gepostet hast.
Zwei Dinge sind unendlich: Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher.
- Albert Einstein
Mozilla Firefox


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: