title image


Smiley Re: Kernelversion 2.6 verwenden
>>>Pendo wollte wohl eher darauf hinaus, dass du die fertige CD aus dem Artikel verwendest...



Eigentlich nicht, es wird da beschrieben wie man den original-Kernel(2.4.27)

durch nen 2.6.8er Kernel ersetzt, das ist doch gewünscht für SATA-Platten,

mit den entsprechenden Scripten, um anschliessend einen nagelneuen Kernel

zu übersetzen, in diesem Fall 2.6.13.2.

Er muss nicht unbedingt eine Live-CD bauen, aber es ist natürlich möglich.



Warum allerdings QEMU den Parameter '-user-net' nicht versteht,

ist mir schleierhaft, probiert mit Kanotix-2005-3 HD-Install,

sowie der Kanotix-2005-4 Live-CD, geht einwandfrei.



Hoppla, du hast QEMU erneuert, dann musst du '-user-net'

ersetzen durch '-net user':



qemu -hda debian-live.img -cdrom debian-31r0a-i386-netinst.iso -boot d -m 256 -net user



Es gibt mit debian-31r1a-i386-netinst.iso auch ne neuere Version.

wget http://cdimage.debian.org/debian-cd/3.1_r1/i386/iso-cd/debian-31r1a-i386-netinst.iso


Gruss Pendo

Das Problem mit Linux ist nicht, das es keine Antworten auf
meine Fragen gibt, sondern die richtige Frage zu stellen...
Buttonnetzwerk für ein freies Internet

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: