title image


Smiley Re: float in dl
Hallo.



>> <h1>Beschreibung</h1>

>> <p>Beschriebenes</p>

> ...

>> <dt>Beschreibung</dt>

>> <dd>Beschriebenes</dd>

>

> Warum steht die Beschreibung nicht in dd?



Weil ich der Übersichtlichkeit halber kein neues Wort verwenden wollte. Aber das hast Du ja ausgelassen. ;)



> h1/p und dt/dd stellen weniger Beschreibung und Beschriebenes dar,

> sondern Zusammenfassung und Ausführung bzw. Beschriebenes und

> Beschreibung (andersrum!).



Ja, auf jeden Fall; oder, um bei meiner Terminologie[1] zu bleiben: Titel und Objekt. Bei Verwendung einer dl muß also peinlich genau darauf geachtet werden, daß der Inhalt von dt niemals einer Erläuterung gleichkommt.



>> Weshalb? Tabellen strukturieren vor allem vertikalen (th/td), was dem

>> horizontalen Verlauf von Formularelementen (Linearisierbarkeit als

>> selbstverständlich vorausgesetzt) widerspricht.

>

> Wie kommst du darauf?

> [scope]



Steht doch im zitierten Text - Linearisierbarkeit als selbstverständlich vorausgesetzt. Daß dies a) nicht sein muß und b) fähige user agents wesentlich komplexere inhaltliche Zusammenhänge darstellen bzw. vermitteln können, steht außer Frage. Spätestens aber, wenn der user damit überfordert wird, hilft auch alle saubere Auszeichnung nicht weiter.



Deine Erläuterung (da sieht man wieder, wie komplex Tabellen eigentlich sind ;)) bringt mir die Nutzung von Tabellen für Formulare wieder etwas näher, aber da dies ja eine Grundsatzdiskussion ist, bin ich noch nicht überzeugt. ;)



Es bleibt IMHO fallabhängig (wobei die meisten Fälle eine dl nahelegen), welche Auszeichnung besser geeignet ist, da es die idealen Elemente[2] nicht gibt. Wird sich diesbezüglich etwas in XHTML 2 ändern?



Liebe Grüße,



Jane



[1] Woran sich sehr schön zeigt, wie die Wortwahl das gewünschte Ergebnis vorwegnimmt. ;)



[2] Diese Aussage von mir wurde bisher nicht kritisiert. Einwände dagegen?

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: