title image


Smiley Re: Wie kann ich Kollegen von PFW Installation abhalten?
Weil ein speicherfressender Placebo nicht mehr aktiv ist? *g*



Entschuldige Cosinus, aber Leute wie dich kann man nicht ernst nehmen. Das fällt garnicht auf wenn man täglich da ist, aber sehr wenn man so ein mal die Woche vorbeischaut. Die Placebo Diskusion wurde schon mal geführt, aber dennoch. Wenn einer diese Behauptung mal sagt, so daß es kaum auffällt, dann ist es noch ok. Wenn einer das permanent sagt, dann sagt er der Welt, daß er keine Ahnung von der Materie hat. Und du hast anscheinend null Ahnung. Vielmehr kann man dein Wissen und deine Empfehlungen sogar als gefährlich betrachten. Ein Mensch der sich mit einem Thema beschäftigt sollte objektiv sein. Dazu gehört es auch eine Software zu kennen. Man kann PFWs vieles nachsagen: daß sie z.B. gelegentlich Sicherheitslücken haben, oder daß einige im Adminmodus abgeschaltet werden können, oder vielleicht sogar, daß eine PFW sich um den Eigenschutz keine Gedanken macht, allerdings nicht, daß sie eine Software ohne Funktionen ist. Denn nur dann wäre sie ein Placebo. Ich als Programmierer kann dir ein Programm schreiben das keinerlei Funktionen hat und behaupten, daß diese Software den Rechner schützt wenn sie gestartet ist. Wer immer Angst hat etwas abzukriegen kann meine Placebo Software starten und sich sicher fühlen. Von einem Experten (und für den hällst du dich) erwarte ich aber, daß er nicht mit Plattitüden arbeitet. Und von dir hört man eigentlich nichts anderes. Ein Experte hat es nicht nötig mit Plattitüden zu arbeiten. Du kommst ohne sie nicht aus, also kannst du keine Ahnung von der Materie haben. Sorry.

Popov


Diskutiere nie mit einem Irren - zuerst zieht er dich auf sein Niveau herunter und dann fehlt ihm die nötige Erfahrung! ;o)


Delphi TopTenFAQ und Sonstiges

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: