title image


Smiley Re: float in dl
Hallo.



> Ich verstehe die Definitionslisten eher als Beschreibungslisten:

> dd beschreibt und erklärt das zuvor in dt genannte.



Ja, daher die große Ähnlichkeit zu Überschriften und dem, was jene überschreiben.



> So gesehen müssten Formulare genau umgekehrt gebaut werden:

> dt enthält das Eingabefeld und dd die Beschriftung.



Ja, wenn label die Erklärung ist. Nein, wenn label der Titel ist.



> > 2. Tabellen sind meiner Meinung nach vom Sinn und Zweck ihres Daseins immer

> > noch näher dran als Definitionslisten am hier zur Debatte stehenden

> > Anwendungsbereich.

>

> Ja.



Weshalb? Tabellen strukturieren vor allem vertikalen (th/td), was dem horizontalen Verlauf von Formularelementen (Linearisierbarkeit als selbstverständlich vorausgesetzt) widerspricht. Definitionslisten strukturieren (nach Linearisierung) horizontal.



> > 3. "Meine Lösung" gefällt mir so gut, weil sie bereits im Quellcode eine

> > Verbindung herstellt zwischen LABEL und Bezugselement.

> > Als Fallbacklösung für deinen "Ohne-CSS-Einwand" würde ich dann noch eher

> > zu BR greifen.

>

> Ich würde da ganz normale Absätze (p) verwenden.



Ja, es sind Textblöcke. Verschiedene blockbildende Elemente wären also bestens geeignet.



> > Hach, endlich mal wieder ein philosophisches Thema ... :-)

>

> Ich wittere eine Grundsatzdiskussion ...



Ich würde frames™ empfehlen!!1elf ;)



Liebe Grüße,



Jane

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: