title image


Smiley Re: Kurze Zwischenfrage zum Thema Performance
Aus „3rd person“ kämpfen? Ja, kann man und die Animation ist weich und fliesend.



Nach nun mehr 6 Stunden Gamezeit muss ich sagen, ich bin begeistert. Ein Offlinerollengame, wie es sich ein passionierter Rollenspieler nur in den tiefsten Träumen vorstellen kann. Der Regen, man kann den Regen spüren, man kann den Regen riechen. Die Atmosphäre unbeschreiblich. Riesige Dungeons, fordernde Gegner. Gigantische Sichtweiten und kein ruckeln oder sonst ein Frameinbruch.



Jetzt muss ich mal eine Pause machen, von Oblivion, mich erholen und ein wenig durchatmen, sonst saugt mich dieses Game komplett in sich auf. Heftig, wirklich heftig ist dieses Spiel. Lustige, teils recht heftige Sprüche lassen die Gegner von sich, und wollen dich damit aufziehen.

Ach ja, Bugs, bis auf jene die ich anfänglich beschrieben habe, sind mir sonst nicht aufgefallen. ich kann nur schreiben, wenn jemand Rollengames liebt, dann ist Oblivion ein Muss und alle anderen werden mit diesem Game einen grandiosen Einstieg erleben.

Sollte dieser Eindruck bleiben und sich nicht markant verschlechtern, wird dieses Game in meinen Augen die Referenz was Rollengames betrifft.






Ewige Gesundheit ist gleich ewiges Leben.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: