title image


Smiley richtig
es gehören immer zwei dazu.



Profitiert haben jahrzehntelang Unternehmer und Aktionäre. Die Zeche bezahlt die (deutsche) Unterschicht, oder wenn Unternehmer mal bei nem Überfall auf seine Villa zu Schaden kommt (den Rest zahlt ja die Versicherung). Die Mehrzahl dieser Herrschaften lebt inzwischen eh in Österreich, der Schweiz oder Monaco...



Der Deutsche Staat bietet Migranten umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten an. Es gibt ja auch in die deutsche Gesellschaft völlig integrierte "Ausländer", das sind für mich Deutsche - ich bin ja kein Rassist. Deutscher ist für mich, wer sich hier positiv (im Gegensatz zum Kriminellen oder Sozialschmarotzer) in die Gesellschaft einbringt, eine Grundvoraussetzung sind hier einfach Sprachkenntnisse.



Grüßle

MK

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: