title image


Smiley Re: Kann jetzt surfen, mehr nicht!
Absolut wahr. Das Backup ist das A und O. Ich jedenfalls habe ein Backup auf meiner externen Festplatte und bin somit auch nicht sofort zum Tode verurteilt. Da man jedoch täglich neue Dateien erstellt, Texte schreibt usw. kann man mit dem Backup garnicht schnell genug sein. Die aktuellsten Daten zu vieleren kann man also nie verhindern, sollten einem das System wegsterben. Ein tägliches Backup ist da eher unrealistisch.



Habe vorhin versucht TotalCommander zu installieren (von der von dir empfohlenen Website). Während der Installation meldet er jedoch Dinge wie (explorer.exe regagiert nicht) etc.



Also ohne explorer.exe scheint da allgemein wenig zu gehen. Wenn ich bei Firefox jetzt auf "Datei" klicke, dann auf "Datei öffnen" kann ich in den Verzeichnissen Browsen. Habe vorhin versucht Dateien auf meine externe Festplatte zu schieben, mit Hilfe dieses kleinen Explorer Fensters, jedoch vergeblich. Fehlermeldungen (Fach-chinesisch) tauchen da auf und alles muss wieder beendet werden "..blabla hat einen Fehler verursacht". Mir fällt da aber gerade ein das man ja über den Internet Explorer von Microsoft auch richtig im System Browsen kann. Leider kann ich IE jetzt nicht starten, da ja Firefox als mein Standard Browser selektiert wurde. Kann man da irgendwas über das "Taks Ausführen" Feld erreichen (den IE starten?). Würde gerne aktuelle Dokumente noch von C: auf meine externe Festplatte kopieren (K:).



Muss doch irgendwie möglich sein?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: