title image


Smiley Re: von der anderen Seite sieht´s auch nicht besser aus...
Naja, ich kann den Wagen privat verkaufen, muss es aber überhaupt nicht, da es ein Firmenwagen ist, der genausogut beim Händler bleiben kann.



Bist du selbständig und hast dieses Auto als dein Firmenfahrzeug deklariert? Oder hast du den als Angestellter von deinem AG zur Verfügung gestellt bekommen?

In ersterem Fall solltest du den möglichst NICHT an Privat verkaufen, weil du dann Gewährleistungspflichtig bist!


Der Treffpunkt im Internet
--------------------------------------
Die BRD ist wahrscheinlich das einzige Land der Erde, das zum Zwecke des Bürokratieabbaus erst mal eine Behörde gründet.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: