title image


Smiley Re: @HDT - Platine belichten?
Mit dem Belichten (und Entwickeln) ist es ja nicht getan. Die Platine muß ja noch geätzt und gebohrt werden. Ich denk auch nicht, daß man die nur entwickelte Platine versenden sollte, der Lack ist hauchdünn.



Guck Dir mal bei Reichelt Bestell-Nr. "Entwicklungsset" für 7,50 Euro an. Oder Du kaufst "Entwickler 10 g" (0,61 Euro) und "Ätzmittel 120 g" (2,40 Euro). Belichten kannst Du mit einer Glasplatte bei Sonnenlicht oder mit Sonnenbank bzw. Höensonne.



Wie das gemacht wird, kannst Du an vielen Stellen im Web lesen. Google.de und "Platinenätzen" eingeben.



Wenn Du das Layout mit dem Laserdrucker machen willst, dann kannst Du das nur mit rauher Kunststofffolie oder Transparentpapier. Geht nicht mit klaren Folien, weil da der Toner nicht gut haftet und es überall feine Risse geben kann.

Mach am besten zwei Ausdrucke und schieb sie exakt übereinander und fixiere mit Papierkleber.



Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du mir gerne per E-Mail schreiben. (unten HDT anklicken)



Gruß

H.D.T.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: