title image


Smiley nochmal: inkrementelle Sicherung des Profiles?
hallo jochen,

ich gebe dir recht aber (ich hasse aberleute),

1. deine erklärung zu profilen, voll korrekt

2. server usv absicherung, selbstverständlich

3. rücksicherung von lokal auf server nur bei ABMELDUNG, unsere user sperren überwiegend nur die arbeitsstation, so dass auch mal 14 tage (!!!) keine rücksicherung auf das servergespeicherte geschieht!



--> und das ist dann mein prob bei stromausfall



4. unsere user sind, von uns, verwöhnt, bedeutet wir wollen auch für diese situation versuchen eine lösung zu finden.



5. es werden änderungen lokal vorgenommen, ich möchte nicht das lokal gespeicherte komplett sichern, sondern das was sich geändert hat (wg. traffic und so) und zwar vor der abmeldung, z. Bsp. 1x täglich (damit die traffic nicht im betrieb stört),

aber mit welchen möglichkeiten?

Task-Planer?

Gruppenrichtlinie?



6. Allgemeine Erklärung:

während der sitzung arbeitet das system mit dem lokalen UND dem servergespeicherten profil, nicht nur mit dem lokalem. es wird auch nicht das komplette servergespeicherte profil lokal abgelegt (Temp, Temporäre, etc.). und auch nicht das komplette lokale profil zurückgespielt, sondern nur die änderungen, aber leider erst NACH abmedlung.



hoffe diese erklärung ist etwas genauer, hoffe immer noch auf rat.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: