title image


Smiley Du könntest folgendes tun...
Du kennst Deinen Kollegen besser als wir. Daher musst Du wissen, wie Du ihn dazu bringen kannst, Dir zuzuhören etc. Aber ganz generell könntest Du etwas in dieser Art machen:



Setz Dich mit ihm zusammen hin und leite ihn dabei an, z.B. sein System erstmal von Grund auf frisch aufzusetzen, das System anschliessend vernünftig zu konfigurieren und so weiter. Er macht und Du hilfst ihm. Erklärst ihm das, was er wissen muss bzw. fragt. So lernt er gleich eine Menge.



Zeig ihm ggf. das CCC-Video. Gib ihm einige Webseiten, wie sie hier immer wieder verlinkt werden, zu lesen. Damit er sich selber informieren kann. Das Programm, das im CCC-Video verwendet wird, um die PFW zu umgehen, die 'wwwshell', kannst Du auch herunterladen und es ihm ggf. an seinem eigenen Rechner demonstrieren. Alternativ kannst Du die 'Breakout.exe' von Volker Birk verwenden.



Ihr könnt ggf. auch eine PFW installieren und die Meldungen, die sie so bringt, dazu nutzen, dass sich Dein Kollege gezielt informiert, was da gemeldet wird, warum, ob das wirklich etwas gefährliches ist und so weiter.



Wenn Dein Kollege nicht bereit ist, so einen Lernprozess auf sich zu nehmen, dann stell ihn vor die Wahl. Entweder lässt er Dich seinen Rechner einrichten und ihm ggf. das minmal nötige erklären, was er wissen muss oder er werkelt selber, muss dann aber auch selber mit allfälligen Problemen klarkommen. Klingt hart, wäre aber sinnvoll.
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: