title image


Smiley Re: Nein, aber zum Austausch eines LS-Schalters braucht er einen Elektriker
Und du glaubst nicht, das einer zwei Drähte (oder eben die Schiene) anschließen kann? Das mit der Messung lasse ich gelten, aber bei neuen Automaten wird wohl kaum einer defekt sein. Und was nützt dir die Messung wenn der Automat nach 2 Wochen seine Funktion verliert? Haftest dann du als Elektriker? Sicher nicht.

Bei den heutigen Handwerker oder Dienstleistungspreisen ist eben bis zu einer gewissen Grenze Eigenleistung notwendig. Das geringe Restrisiko muß eben dann derjenige tragen. Aber nur so kommen die meisten bei uns noch über die Runden.

Gruß Jägermeister



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: