title image


Smiley Re: oh sorry
Hallo,

wenn die gesamte Änderung der kinetischen Energie in Wärme umgewandelt wird – was bei völlig plastischem Material der Fall sein müsste -, dann ist die Errechnung des Temperatur nach folgender Formel recht einfach:

m.E. so:











m= Masse;

Kspez. = spezifische Wärmekapazität.

Ekin = kinetische Energie



Du musst halt die Änderung der kinetischen Energie (Differenz von Ekin aus Ekin vor und nach dem Stoß) ermitteln) und in Joule umrechnen. Bei Verwendung der richtigen Einheiten von Masse und Geschwindigkeiten erhältst du ja schon den richtigen Zahlenwerte.



Mit Gruß Gruscho

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: