title image


Smiley Re: danke und noch eine Frage
>> sind solche Dinger eigentlich da so versteckt, ohne dass man auf irgenwas klickt? Da wäre man ja vor nichts sicher.



Mit welchem Browser surfst Du denn? Wenn mit dem IE, können da schon einige Schwachstellen ausgenutzt werden. Besser wäre da ein Alternativbrowser wie Firefox oder Opera. Und mit eingeschränkten Rechten surfen. Ist zwar nicht komfortabel, wenn man im normalen Userkonto für bestimmte Sachen Adminrechte benötigt, dafür aber sicherer. Denn durch eingeschränkte Rechte kann ein evtl. ausgeführter Schädling weniger oder sogar keinen Schaden anrichten. Mehr Sicherheit - auf Kosten des Komforts.



>> können mich diese Programme vor dem nächsten Trojaner eigentlich schützen?



Diese Software allein schützt Dich nicht vor einer Infektion. Ein Virenscanner kann Schädlinge übersehen, oder welche melden, die garnicht da sind. Wenn eine PFW überhaupt Schutz bieten soll, muss diese konfiguriert werden - erfordert aber z.T. erhebliches Wissen.

Wie jede Software können auch Virenscanner und PFW Sicherheitslücken aufweisen. Wenn diese ausgenutzt werden, können die Elemente, die eigentlich dem Schutz dienen, zum Einfallstor von Malware werden.

Daher ist m.E. das Beenden unnötiger Dienste und/oder das Verwenden einer externen Firewall (z.B. DSL-Router) sinnvoller als eine PFW.

Was rel. häufig untergeht, ist ein gutes Backupimage. Sollte das Kind doch mal in den Brunnen gefallen sein, kann man sein System schnell mit einem Image wiederherstellen.



>> ist diese Freeware ok oder gibts was besseres?



Avast hat m.W. mäßige Erkennungsraten. Kaspersky und NOD32 sind da besser, aber eben keine Freeware. Die PFW R-Firewall kenne ich nicht, wird aber die prinzipbedingten Schwächen anderer PFWs auch aufweisen.



Ich empfehle Dir mal folgende Links als Lektüre:



* Essay Sicherheit

* Kompromittierung unvermeidbar?




Gruß aus Bremen
Arne aka cosinus

Spiel mit mir Schach


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: