title image


Smiley Re: Sorry Reinhard, ich muss leider nochmal nachfassen!
Ich würde dazu nicht ein Dutzend einzelner Tabellen anlegen, sondern eine zentrale Parametertabelle verwenden (siehe auch die Beispiele zum Thema "Parameter" im DBWiki). Ist aber letztendlich auch egal... Im Fall einer gemeinsamen Parametertabelle für alle möglichen Anwendungszwecke steigt natürlich die Chance gleichzeitiger Zugriffe, dabei würde ich dann auf jeden Fall auf das pessimistische Sperren verzichten.



Gemeint habe ich natürlich die Zieltabelle (also z.B. im Fall einer Rechnungsnummer die Tabelle "Rechnungen") - da ist die Rechnungsnummer ja hoffentlich Primärschlüssel - und damit zwangsweise eindeutig.



Egal was du machst: Im Konfliktfall gibt es eine Fehlermeldung, die du natürlich entsprechend abfangen musst. Testen kannst du das im übrigen auch lokal, indem du einfach 2 Instanzen deiner Datenbank aufmachst. Ein wirklich gleichzeitiges Anlegen zweier Rechnungen mit entsprechendem Zugriffskonflikt wirst du allerdings wohl in kaum einem Fall hinbekommen, das kann man höchstens dadurch testen, dass man die eine Anwendung künstlich in einem Haltepunkt festhält.



Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: