title image


Smiley Re: Was ist SATA 300?
Hi,



wie schon geschrieben wurde, ist mit SATA-300 und SATA-II meist dasselbe gemeint. Aber beides stellt keinen offiziellen Standard bzw. keine offizielle Bezeichnung eines Übertragungsmodus dar. Richtig wird dieser Übertragungsmodus (es ist KEINE Spezifikation!) SATA 3Gb/s genannt.



Also SATA 3Gb/s (offiziell) wird auch (meist von Händlern oder "Fach"-Zeitschriften) SATA-300 oder SATA-II genannt (beides ist falsch).



Eine Spezifikation, die SATA II heißt gibt es nicht. Ebensowenig sind die neuen Features, wie der SATA 3Gb/s Übertragungsmodus (nicht SATA II Übertragungsmodus), NCQ oder Hot-Plug, zwingend miteinander verbunden. Vielmehr handelt es sich hierbei um "optionale" Features, die vom Hostadapter- bzw. Festplattenhersteller implementiert werden können, aber nicht müssen. So gibt es SATA Festplatten, die zwar den 3Gb/s Modus unterstützten, aber nicht NCQ beherrschen. Andersherum gibt es SATA Festplatten, die NCQ beherrschen, aber nur den SATA 1.5Gb/s Modus unterstützen.



Händler oder auch "Fach"-Zeitschriften, die eine SATA Festplatte als SATA-II Festplatte bezeichnen, schreiben schlicht und ergreifend Unsinn. Nur weil eine Festplatte als SATA-II Festplatte tituliert wird, bedeutet das noch lange nicht, dass sie auch die gewünschten Features unterstützt (wenn man denn auf gewisse Wert legt).



Den offiziellen SATA Naming Guidline könnt ihr hier nachlesen: klick!
[ Primäres System ] - [ Sekundäres System ] - [ HDD FAQ HWL ]


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: