title image


Smiley Re: (für mich) unbekanntes Katzentrockenfutter von Vollmer's ......
Hallo liebe Marion,



ich meinte ja auch nicht, das das Futter schlecht ist. Mir sind eben die Angaben der Zusatzstoffe aufgefallen und habe sie mit den Angaben zum Inhalt verglichen. Sowas macht mich bei jedem Katzenfutter immer stutzig, selbst bei den anderen guten u. teuren Futtersorten im Handel.

RC wie auch andere bekannte gute Futtersorten wurden labortechnisch untersucht. Da habe ich zufällig eine Kopie davon vom TSV bekommen. Das soll jetzt nicht heißen, dass das Vollmer's-Futter schlecht ist. Es wird nur nirgends empfohlen und ist bei den wenigsten Leuten bekannt. Bei den bekannten Zoofachhändlern im Internet wird es nirgendwo angeboten. Deshalb habe ich auch dazu geschrieben, Du solltest es mal ausprobieren. Wenn die Katzen es vertragen, nicht sehr viel mehr davon brauchen u. sie gesund ausehen, ist ja nichts dagegen einzuwenden.

Ich habe hier mit meinen Pflegekatzen die unterschiedlichsten Feststellungen treffen können. Bei Carmona war es z. B. so, dass es überhaupt nicht möglich war, ihr mal besseres Futter zu geben. Die wäre lieber verhungert als ein anderes Futter als das billigste aus dem Aldi zu fressen. Dafür hat sie sich nebem dem NF auch viel an Hill's TF gehalten. Da war ich schon froh, denn dann hat sie wenigstens etwas gutes für ihre Zahnpflege gehabt.

Wenn Du das Vollmer's Futter getestet hast, würde ich mich freuen, wenn Du es mal hier bekannt gibst und auch woher Du es preislich so günstig bekommen kannst. Das wäre ja preislich ebenso günstig wie das Aldi-TF, welches hier von keiner Pflegekatze vertragen wurde. Die haben davon alle Durchfall bekommen, so sie das überhaupt gefressen haben.



LG marilse.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: