title image


Smiley Warum kein KFZ-Notebooknetzteil??
Hm, warum Wechselrichter zum Laptop aufladen??

Also warum erst aus 11-14,5V DC 230V AC machen um die dann wieder auf ca.19V DC runtertransformieren, nur um dass Originalnetzteil des Laptops benutzen zu können, dass ist doch Wasser in den Bach getragen, sprich Verlustleistung ohne Ende.

Ginge dass denn nicht einfacher auch mit einem KFZ-Laptopnetzteil, dass aus 111-14,5V diese 19V macht?

So ein Laptopnetzteils dürfte die Autobatterie weniger belasten, wie so ein Wandler.

Gibts für 12 und 24V, also auch für grössere Wohnmobile, die ne 24V Versorgung haben.

Meist sogar vom Notebookhersteller oder von Zubehörlieferanten.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: