title image


Smiley Meine Ma hat immer zu mir gesagt, "Wie Du kommst gegangen...
so wirst Du empfangen" und ich bin ziemlich davon üverzeugt, daß mein Real-Live-

Freundeskreis - also hier draußen und gar nicht so im InterNet genau deswegen

so groß ist, weil ich mich daran halte.

Jeder Mensch, dem ich neu begegne hat von mir zunächst einmal ein gewisses Maß an

Respekt zu erwarten, weil er Bestandteil der Natur ist (DruidenRegel) und weil er

ein menschliches Wesen ist.

Ich sage "ein gewisses Maß" weil das nicht der volle Umfang an Respekt ist, zu dem

ich vieleicht fähig wäre. Habe ich vor nicht allzulanger Zeit doch lernen müssen,

daß es einen - wenn auch fiktiven - Charakter gibt, vor dem ich mein Knie beugen

und zu dem ich "Mein König !" sagen würde (und das als Anarchist)

Und es ist nicht der volle Umfang an Respekt den ich "dem Neuen" gegenüber entgegenbringe,

weil wenn ich das täte, was mach ich dann mit den Menschen, die auf-

grund ihres Wesens oder ihrer Leistung besonderen Respekt verdienen.

Ich bin aber zu niemanden in die Diskussion gestolpert und hab gesagt "Ey, ich hab

eben Dein Posting gesehen und das Thema geht mir auf den Sack !" Weil ich Themen, die mich

nicht interessieren oder sogar stören könnten (wüßte bislang von keinem Fall) einfach nicht

aufmache und reingucke,was drin ist. Genau sogut könnte man den Müll-

beutel vom Nachbarn aufmachen und sich nachher bei ihm darüber beschweren, daß es darin gestunken hat.



Ich bin jetzt mal so nonchalant/uncharmant zu sagen: Ich habe nur reagiert.

Und ich kann das steif und fest und mit gutem gewissen behaupten, weil ich als

Kind ein paar Mal heftig was auf die Schnauze gekriegt habe - bis ich begriffen

hatte, was meine Mama da gesagt hat.



Und die eine Sache auf die ich wirklich stolz bin , ist der Umstand, daß ich seit

meinem 18. Lebenjahr niemanden, der mir zuvor nicht einen Anlaß gegeben hat,

bewußt gekränkt, beleidigt, gedemütigt oder verletzt habe. Ich sage bewußt, weil auch mir

Fehler unterlaufen.



Ich danke Dir für Deine freundlichen Worte und die gute Absicht und ich will mir durchaus

das Eine oder Andere im Sinn halten. Mit Deinem Vorwurf bezüglich des

Respektes bist Du aber bei mir an der falschen Adresse denn "Wie Du kommst... (s.o.)



Slán agus beannacht



CelticHarp

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: