title image


Smiley Re: DSL Flat und Telfon Flat...keinen Plan
Frage:

Deshalb habe ich ihr eine DSL Flat empfohlen. Jetzt fängt es aber an...es ist nicht mehr so das es nur 1000 und 2000 gibt...nein es geht ja jetzt schon bis 16000. Was ist da an GEschwindigkeit zu empfehlen? Oder ist das wirklich eine Sache des Geldbeutels?



Antwort:

der günstigste DSL Anschluß reicht... der Rest ist nur Geldmacherei, da es kaum a) Server und B) Nutzer gibt die diese Leitung ständig nutzen oder bei a) zur Verfügung stellen









Frage:

Dann habe ich gesehen das alle möglichen Anbieter jetzt Internettelefonie anbieten. Anno dazumal als ich mich mit meinen DSL Anschluß befasst habe hat man mir davon angeraten. Die Qualität währe zu schlecht. Wie ist das jetzt? Brauche ich dann gar keinen analogen Anschluß mehr? Oder wie geht das dann? Das normale Telefon kann man dann weiternutzen oder?



a) jep die Quali ist nicht gut und b) ist das ganze mit zuviel trara verbunden... (im Sinne von konfigurieren sowie in der Handhabung) kauf dir lieber eine richtige Telefon-Flat z.B. bei Arcor oder sonstigen lokalen Anbieter

Geld dafür würde ich nicht bezahlen



b) doch der Analoge Anschluß bleibt bestehen, der DSL Router den du bekommst wird einfach dazu gestöpelst und voila hast du quasi "2 Leitungen"



1) fürs Telefon

2) eine fürs Internet

die simultan genutzt werden können.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: