title image


Smiley Re: knollenfrei und homogen anmischen
Am Besten nimmst du dafür einen Mörtel- oder Farbrührer aus dem Baumarkt (kosten ja nicht viel!)

Wasser in einen sauberen Eimer schütten, entsprechend viel Pulver draufgeben, den Rührer in die Bohrmaschine einspannen und dann die Ausgleichsmasse mit hoher Drehzahl durchrühren (anfangs etwas langsamer, damit es nicht so staubt!)


Grüsse aus dem Westzipfel!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: