title image


Smiley Also,
ich habe mir vor 5 Jahren den Vorgänger ( die gibt es jetzt noch ) dieser Matratze gekauft. Ich glaube 59 € für 100x200 , Sommer und Winterseite (Schafwolle) 10 Jahre Garantie und bin damit voll zufrieden. Ich habe seit 20 Jahren Rückenprobleme und das sind die ersten Matratzen für einen normalen Preis, mit denen ich keinerlei Probleme habe. 500 bis 1000 € für ne Matratze sind mir echt zuviel und müssen nicht unbedingt helfen.

Es ist noch keinerlei Verschleiß oder Kuhlenbildung nach 5 Jahren erkennbar und ich würde sagen, daß die das Geld wert waren, allerdings investierte ich in das Untergestell ( Lattenrost ) etwas mehr, um die Federung der einzelnen Zonen separat einstellen zu können. Wie man damit zB. auf dem Fußboden liegt, weiß ich nicht.



Die Matratzen, die Du jetzt anvisierst, sollten ja eigentlich noch einen Deut besser sein.



Grüße Kuhlman
+++ Armut schafft Demut +++ Demut schafft Fleiss +++ Fleiss schafft Reichtum +++ Reichtum schafft Übermut +++ Übermut schafft Krieg +++ Krieg schafft Armut +++

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: