title image


Smiley Re: Fenster von aussen beschlagen...
Hallo Carsten!



Mit "neue Thermofenster" hast Du Dir doch schon die Lösung selber kredenzt. Diese isolieren sehr gut und kühlen sich auf der Außenseite nachts dementsprechend stark ab, da das Schlafzimmer nicht beheizt ist. Die letzten Tage hat es viel geregnet. Die relative Luftfeuchte ist demnach sicher fast am Maximum. Morgens steigt die Temperatur durch den Sonnenschein schnell an. => Das Wasser aus der Luft kondensiert an der kalten Scheibe. Dasselbe Phänomen habe ich heut morgen an meinem Auto beobachtet.



Viele Grüße



Olli

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: