title image


Smiley Nein
Hi,



Eine Diagnose

" Depressionen. Chronisch.

Einhergehend mit Ängsten. Verschiedenster Art."

scheint mir ein etwas sehr allgemeingehaltener Befund zu sein, aber vielleicht hat der Artzt auch nur versucht sich verständlich auszudrücken.



Die verschiedenen Formen von Depressionen sind heutzutage in aller Regel sehr gut zu behandeln - Endstation sind sie auf keinen Fall!

Dir wäre zu raten, Dich einem Fachmann - einem Psychiater - anzuvertrauen und Dich eventuell in einer psychiatr. Klinik stationär behandeln zu lassen.



Ich halte Dir mal die Daumen - gib nicht auf, trotz aller Verzweiflung, die im ich weiß nicht weiter steckt!



Gruß

Ruebe








 Wozu eigentlich eine Rentenreform? Wir haben doch eine Gesundheitsreform!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: