title image


Smiley Re: Bild/Filmbeartbeitung: Software für bestimmte Vorhaben gesucht
1. Fotofilm : Freeware wohl kaum. Das ist was für ein Schnittprogrammm ... ! Ne Idee dazu von mir, ein Foto mit einem kurzen Lichtbiltz einblenden und dazu das Knipsgeräusch einer analogen Kamera, dann dieses Foto nach hinten kleiner werden lassen und immer weicher werden lassen. Als Nebel kann man dann noch einen grau bzw. weißschleier drauflegen. Und immer wieder von vorne neue Fotos einknipsen ...



2. das ist zeitaufwändig ! und nicht einfach ... wenn das video mit stativ aufgenommen wurde. also absolut ruhig ist, dann könnte man eine farbige maske auf das "alte" logo legen und dann ein neues drüberblenden. wackelt das video aber muß das in feinster handarbeit gemacht werden. und das sind 25 bilder pro sekunde ...



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: