title image


Smiley Kahn zu seinen Glanzzeiten
war sicher nen Tick besser als Lehmann (bei Kahns Anblick bekam jeder Stürmer Angst). Nur: Diese Glanzzeiten sind vorbei.



Kahn hat vermutlich sein Fehler beim letzten WM-Endspiel "das Genick gebrochen".

Ohne seine Leistung vorher im Turnier allerdings keine Endspiel-Teilnahme!



Da überall auf der Welt - zumindest in 2t und 3t-Verwertung - seine letzten Fehler ausgestrahlt werden, glaube ich, daß dadurch der Respekt der gegnerischen Stürmer nicht mehr so doll ist.



Wenn Beckenbauer öffentlich "schon befürchtet", daß sich Klinsi für Lehmann entschieden hat, beteiligt er sich doch damit an dr Kahn-Demontage (und beabsichtigt das vielleicht auch?)...



Grüßle

MK

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: