title image


Smiley Re: Welche Berufsbezeichnung sollte man in Bewerbung angeben ?
Man bewirbt sich zu der Berufsbezeichnung, die ausgeschrieben ist. Das macht man schon deswegen so, damit die Verantwortlichen wissen worum es geht. Dass du Chemotechniker bist, kommt in den Verlauf der Bewerbung rein. In den Stellenanzeigen, gerade im naturwissenschaftlichen Bereich, wird deswegen oft auch nicht nach der genauen, sondern nur nach einer adäquaten Qualifikation verlangt, weil den Verantwortlichen natürlich auch klar ist, dass die Tätgkeit eines Physiklaboranten nicht nur von diesen beherrschbar ist. Nicht selten arbeitenja Physiker als Mathematiker, Chemiker als Biologen etc. Mach dir da keinen Kopf.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: