title image


Smiley Re: Haarballen werden erbrochen...........da fällt mir noch was ein
Hallo Streichelmagd,



es liegt sicher nicht am Bürsten. Die Bürste schleppe ich immer mit, egal, wo in der Wohnung ich mich aufhalte. Beide Katzen wollen täglich mehrmals ausgiebig gebürstet werden. Sogar am Bauch lassen sie es sich gefallen. Sie drehen sich dann extra um, damit ich das ja auch nicht vergesse. Es kommen auch einige Haare in die Bürste, aber nicht so viele. Das meiste lecken die wohl beim Putzen ab.

Heute ist es das erste mal, dass ich noch nichts Erbrochenes gefunden habe. Ich habe gestern Abend gleich mal Deinen Tipp mit den Hefeflocken ausprobiert. Es hat wohl funktioniert. Mal abwarten, wie das weitergeht. Sie fressen sogar gerne die Hefeflocken, so habe ich den Eindruck. Da habe ich wohl Glück gehabt, dass ich Hefeflocken da hatte, weil ich die für mich auch brauche.



LG marilse.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: