title image


Smiley Re: Info: Kieferorthopädische Behandlungen
Das einzige, was wir zusätzlich gezahlt haben, waren 310 Euro. Dafür werden die Zähne versiegelt, regelmäßig gereinigt und es werden auch regelmäßig die Drähte erneuert. Das sind nämlich Leistungen, die die Kasse nicht übernimmt (obwohl es nötig ist).

CU Orchidee



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: