title image


Smiley Re: Pro und Contra Kameraüberwachung Schule? (Schulhof, Fahrradkeller, Flur
Sicherlich ein heisses Thema. Was man bedenken sollte: wenn es so schlimm ist, dass man eine Überwachung in Erwägung zieht, muss auch mit mutwilliger Beschädigung der Kameras gerechnet werden.

Beim Fahhradklau ist übrigens die Schule/Stadt in der Haftung. Ebenso, wenn Jacken nicht mit in das Klassenzimmer genommen werden dürfen, sondern im Flur aufgehängt werden müssen. Zumindest in NRW, dürfte woanders aber genau so sein.
Der Treffpunkt im Internet
--------------------------------------
Die BRD ist wahrscheinlich das einzige Land der Erde, das zum Zwecke des Bürokratieabbaus erst mal eine Behörde gründet.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: