title image


Smiley Zweischneidig
Pro: Typen die aussehen wie ihre Gangster-Raper-Idole und den ganzen Tag über "Respekt" labern, aber respektlose Sachbeschädigung an fremden Eigentum als Hobby betreiben, werden durch die Kameras und der daraus resultierenden latent angedrohten Strafverfolgung wirkungsvoll abgeschreckt. Bestes Beispiel: Kameraüberwachung im Personennahverkehr.



Contra: Es ist und bleibt eine nicht zu unterschätzende und einschneidende Maßnahme für ein sehr hohes Gut: der Privatsphäre.



Ergo: Unentschieden. Im Einzelfall muss einfach geprüft werden, ob Aufwand und Nutzen tatsächlich in Relation zueinander stehen.

*** Während die frühen Utopisten das, was sie sich vorstellten, noch nicht herstellen konnten,
können wir uns heute das, was wir herstellen, schon fast nicht mehr vorstellen.***



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: